#1 Produktionsmengen bei Club-Aufträgen von Harry 22.12.2019 16:22

moin zusammen!

der titel sagt schon fast alles :)
nach wochenlanger kleinarbeit, möchte ich jetzt meine erkenntnisse im hinblick
auf leichte aufträge teilen.
die ergebnisse erheben dabei keinen anspruch auf korrektheit!


erstmal n bisserl grundsätzliches

jeder einzelne auftrag ist definiert. meines wissens gibt es 41 verschiedene club-
aufträge. die definition legt fest, was produziert werden muss, und wieviel
davon die 100% menge, die GRUNDMENGE bildet.
hier am beispiel von auftrag fünf, der wolle und futterrüben fordert.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 
  "5": {
"products": [
{
"pid": 11, (Wolle)
"amount": 1577
},
{
"pid": 5, (Futterrüben)
"amount": 14358
}
],
 


die GRUNDMENGEN sind hier also mit 1577 und 14358 festgelegt.

jetzt kommen wir zur den eigenschaften eines leichten auftrages.
dieser ist wie folgt definiert

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
 
{
"1": {
"level": 1,
"min": 3,
"max": 5,
"steps_amount": [
0.25,
0.5,
0.75,
0.8
],
[...]
}
}
 


da steht z.b., dass ein leichter auftrag drei bis fünf spieler verträgt.
interessanter wirds aber unter "steps_amount". hier sehen wir, dass ein
leichter auftrag in vier stufen unterteilt ist und dass am ende nur 0.8
also 80% der ober erwähnten GRUNDMENGE produziert werden muss, um den
auftrag voll zu erfüllen! (nur) unter bestimmten umständen trifft dies auch zu.

womit wir bei meinen beobachtungen sind.
die berechnung für einen leichten auftrag läuft wie folgt

GRUNDMENGE * 0,8 * ANZ.HÖFE * 0,25

GRUNDMENGE ist die oben genannte 100% grundmenge.
ANZ.HÖFE ist die gesamtanzahl der farmen aller spieler, die am club-auftrag mitarbeiten.

hier ein beispiel mit insgesamt sieben höfen, die den o.a. auftrag machen...

Wolle 1577 * 0,8 * 7 * 0,25 = 2207,8
Rüben 14358 * 0,8 * 7 * 0,25 = 20101,2

die werte werden noch gerundet, daher stimmen sie nicht 100%ig.

daraus lässt sich sogar eine handlungsempfehlung ableiten:

leichte aufträge erledigen am besten
- wenige spieler
- die wenige höfe haben und
- hochspezialisiert sind

ergänzugen, anmerkungen, bestätigungen ... alles willkommen.
---
dieser beitrag wird immer dann angepasst, wenn es neue erkenntnisse gibt.

#2 RE: Produktionsmengen bei Club-Aufträgen von Harry 26.01.2020 17:10

moin zusammen,

hier, nach weiteren zeitraubenden tests, die formel für mittlere aufträge welche
ebenfalls keinen anspruch auf korrektheit erhebt:

GRUNDMENGE * ANZ.HÖFE * 0,375


viel spass bei der auftragsbearbeitung :)

#3 RE: Produktionsmengen bei Club-Aufträgen von Harry 10.02.2020 17:42

moin zusammen,

die rechnerei hab ich mal in einer HTML seite vereinfacht.

da ich keine ZIP dateien hier anhängen darf, frage ich erstmal nach allg. interesse.
kann das wer brauchen?
Capture.PNG - Bild entfernt (keine Rechte)
Capture2.PNG - Bild entfernt (keine Rechte)

#4 RE: Produktionsmengen bei Club-Aufträgen von Harry 05.03.2020 00:28

moin nochmals,

nach kompletter überarbeitung und weiteren wochen, zuguterletzt hier die formel für schwere aufträge welche
ebenfalls keinen anspruch auf korrektheit erhebt:

GRUNDMENGE * 1,5 * ANZ.HÖFE * 0,5


cheers!

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz